Logo  
  Mitgliederbereich   Impressum   Datenschutzerklärung
 
Startseite   Fortbildungen & Seminare   Beratung & Qualitätsmanagement   Referenzen   Kontakt
 
Ein Auszug aus meinen Fortbildungen und Seminaren: Gewalt in Pflegebeziehungen || Gerontopsychiatrische Krankheitsbilder im Überblick || Schmerzen erkennen und behandeln bei Menschen mit Demenz || Ernährung von Menschen mit Demenz || Gespräche mit demenziell Erkrankten führen können ||

Qualitätsprüfung Indikatoren 2019 stationär
Qualitätsindikatoren in der stat. Langzeitpflege
Erhebungsbogen zur Erfassung der Ergebnisqualität
Module des Begutachtungsinstruments richtig anwenden
Expertenstandards in der Ergebniserfassung korrekt abbilden
Pfegedokumentation nach dem Strukturmodell in der Ergeniserfassung anwenden
Die externe Qualitätsprüfung

Infektionen durch das SARSCoV-2-Virus (COVID-19)
Ambulante Pflege bei Verdacht auf Covid-19 Infektionen
Pflege bei Verdacht auf COVID-19 (Patienten in der stat. Langzeitpflege)

Generalistische Pflegeausbildung 2020
Einführungsveranstaltung zur neuen Pflegeausbildung 2020

Inhouse-Schulungen
Qualitätsmanagement
Datenschutz analog DSGVO
Nat. Expertenstandards in der Pflege
Entbürokratisierung der Pflege,-dokumentation
jährl. Pflichtfortbildung f. Betreuungskräfte nach § 53 c SGBXI
Soziale Betreuung u. Beschäftigung
Notfälle u. Erste Hilfe
Pflegehilfskräfte
PSG II, Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff
Neues Begutachtungs-Assessment NBA
Arbeitsschutz
Altenpflege
ATL, AEDL und Pflege
Arzneimittellehre
Beratung in der Pflege
Hygiene
Injektionen, Infusionen, Blutentnahme
Komplementäre Pflegeangebote
Krankheitslehre u. spezielle Pflege
Palliativpflege
Maßnahmenplanung, Pflegedokumentation
Pflegemodelle / Pflegesysteme
Wundversorgung

Outhouse-Schulungen
Pflege planen und dokumentieren können
Pflegeberatungen
Konflikte mit Pflegekunden meistern

Seminare

Workshops
Pflege u. Beschäftigung für Menschen m. Demenz
Hilfskräfte in Pflege, Hauswirtschaft u. Betreuung
Hygienemanagement
Palliativpflege
Praxisanleitung
Qualitätsmanagement

Schulungen für Angehörige/ Patienten
Kurse u. häusl. Schulungen für Angehörige

 

Suchen Sie innerbetriebliche Fortbildungen für Ihre Mitarbeiter oder Seminare für Ihre berufliche Weiterentwicklung?

Mein Schulungsangebot möchte MitarbeiterInnen von Pflegeeinrichtungen bei der Bewältigung Ihres beruflichen Alltags unterstützen.   

Es richtet sich an Pflege(fach)kräfte, Auszubildende im Gesundheitswesen, Beschäftigungstherapeuten, Physiotherapeuten, Sozialbetreuer sowie an andere Mitarbeiter in Ambulanten Pflegediensten, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern, Berufsschulen und der Berufsverbände.

Informieren Sie sich bitte auf diesen Seiten in einem Fortbildungsprogramm, welches Mitarbeitern ermöglichen soll, auf dem aktuellen Stand des Wissens in Pflege, Medizin und Betreuung zu bleiben.        

Einen aktuellen Fortbildungskatalog sende ich Ihnen auf Wunsch gern zu.

Um individuell und kostengünstig auf Ihre Situation eingehen zu können, biete ich meine Schulungen direkt bei Ihnen vor Ort an. Dadurch entfallen Fahrtkosten und Fahrtzeiten für Ihre Mitarbeiter. Die Schulungen werden während der regulären Arbeitszeit durchgeführt. Alle teilnehmenden Mitarbeiter haben am Ende der Schulung einen aktuellen Wissensstand. So lassen sich auch neue Projekte schneller umsetzen!

Langfristige Vorausplanungen sind oft nicht möglich, weil ganz aktuell Fortbildungsbedarfe entstehen, die sich aus der Pflegepraxis ergeben. Daher vereinbare ich den Fortbildungstermin gern auch sehr zeitnah mit Ihnen. Dabei legen wir gemeinsam die einrichtungsrelevanten Schulungsthemen- u.Schwerpunkte fest. So wird jede Fortbildung nach Ihren individuellen  Anforderungen und Wünschen ausgerichtet.   

Sollten Sie in meinem Angebot ein Thema vermissen, sagen Sie es mir bitte. Gern erstelle ich Ihnen Ihre individuelle Fortbildung. 

Jede innerbetriebliche Fortbildung biete ich auf Wunsch auch gern als Seminar oder Outhouse-Veranstaltung an. Der Fortbildungskatalog 2017 liegt druckfrisch vor und kann fgern angefordert werden

Nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern in den Inhouse-Fortbildungen, Workshops, Seminaren und  Outhouse-Angeboten.

 

 

 Martina Berg

-Lehrerin für Pflegeberufe-

Tel. 03661/ 43 59 14

 


 


 



Ein kostenloser Service für meine Kunden:

  • Fortbildungsbedarfsermittlung
  • Erstellung Ihres Fortbildungsjahresplans
  • Erstellung von Teilnehmerlisten für Fortbildungen und Seminare
  • Handouts zur Veranstaltung
  • Evaluation der Teilnehmerzufriedenheit
  • Erstellung von Teilnehmerbescheinigungen

Registrierung beruflich Pflegender   Downloads & Informationen

Das Unternehmen Martina Berg Inhouse-Pflegefortbildungen ist eingetragener Bildungsanbieter bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende.


Dadurch können Sie nach der Teilnahme an meinen Veranstaltungen ausgewiesene Fortbildungspunkte auf Ihrem persönlichen Zertifikat erhalten zur


Mit der Registrierung beruflich Pflegender besteht in Deutschland erstmals für alle professionell Pflegenden die Möglichkeit, sich bei einer unabhängigen Registrierungsstelle zentral erfassen zu lassen.

Nutzen Sie die Registrierung als Qualitätsprädikat, das Sie für Ihre berufliche Weiterentwicklung effektiv einsetzen können. Und tragen Sie dazu bei, dass die Notwendigkeit einer nachweislichen Fachexpertise und Qualifikation auch vom Gesetzgeber künftig entsprechend anerkannt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.regbp.de
 
Kalender Sachsen 2019
 
Selbstverpflichtung zum Praxistranfer
 
Aushang schwarzes Brett: innerbetriebliche Schulung
 
Formular prospektive Fortbildungsplanung
 
Aushang schwarzes Brett: außerbetriebliche Schulung
 



Beliebte Fortbildungen

Partner und Referenzen

Treten Sie mit uns in Kontakt

Mit Absenden der Daten akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Diese können Sie hier einsehen.